Alpenoberkrainer Alpski kvintet 50 let nemvenian German Facebook Email
 BIOGRAFIE
 ENSEMBLE
 MUSIK
 TERMINEN
 FOTOGALERIE
 AKTUELLES
 MEDIEN
  STATISTIK  
   
  Besucher:  
  19123276  
   
  Datum:  
  25.5.2017, 10:44:28;  
 
 
 

 DIE ANFÄNGE DER ALPENOBERKRAINER


Ihren Werdegang begannen die Alpenoberkrainer im Jahre 1966 mit ihrem ersten Auftritt in Kranj. Schon bald kam das erste Angagemant aus dem Ausland, man lud sie ein ins Elsass.

Die erste Besetzung der Alpenoberkrainer:
Ivan Prešeren (Trompete), Jože Šmid (Klarinette und Leitung der Gruppe), Niko Kraigher (Akkordeon), Jože Antoniè (Gitarre), Peter Kejžar (Bariton)

1 Die erste Besetzung

Nach ersten Erfolgen in Frankreich wurden sie auch bald in Österreich, Deutschland und in der Schweiz sehr bekannt und beliebt. Und trotz zahlreicher Auftritte in ganz Europa haben sie ihre Heimat - Slowenien - nicht vernachlässigt und auch dort ihr Publikum begeistert.

Die erste "Single" kam 1967 – Jože Šmid und Ivan Prešeren komponierten ihre ersten 4 Titel.

 DIE ALPENOBERKRAINER BIS 1983


In dieser Zeit gab es noch einige Veränderungen.

So wechselten die Klarinettisten J.Šmid, V. Kozjek, A. Arnol und A. Kreèek, Vinko Sitar, blieb dann bis zum 30jährigen Jubiläum.

Am Bass war später B.Škruba bis er 1970 durch Janez Per ersetzt wurde, der heute noch bei den Alpenoberkrainern spielt.

2 Anfänge des Ensembles

N. Kraigher, V. Frelih und I. Papež waren am Akkordeon, 1973 kam dann der ausgezeichnete Akkordeonist Jože Burnik.

Die Trompete spielte nach wie vor Ivan Prešeren, sowie auch Jože Antoniè , Gitarrist und neuer Leiter der Gruppe.

3 Der Gruppe hat sich Joze Burnik angeschlossen

Anfangs nur zwischenzeitlich, wurde später Ivanka Kraševec als Sängerin fester Bestandteil der Alpenoberkrainern, und auch Janko Ropret ergänzte den Gesang kurz darauf für 3 Jahre.

4 Beim Alpski Quintett nun auch Sängerin Ivanka Krasevec5 Alpski Quintett mit Ivanka Krasevec6 Die Alpenoberkrainer und Ivanka

Nekaj èasa so nastopali sami, kmalu pa se jim je pridružil prvi pevec Janko Ropret, ki je bil èlan ansambla tri leta.

7 Als Sänger der Gruppe ist Janko Ropret hinzugekommen8 Die Alpenoberkrainer mit Ivanka und Janko

 IHRE ERFOLGE


Ivan Prešeren und Jože Burnik haben über die Jahre viele Melodien der Alpenoberkrainer die man heute noch kennt, geschrieben :

Die schöne Urlaubszeit, Guten Morgen, Janez und sein Bariton, Mein Mädel aus Krain, Der Jäger Maier usw.

Ausserdem prägten die beiden den "Alpksi-Stil" bzw. "Alpski-Sound" der nicht nur beim Publikum sondern auch bei den Musikkollegen immer beliebter wurde.

Neben zahlreichen Tourneen - u.a. auch gemeinsam mit internationalen Stars - waren die Alpenoberkrainer auch bei TV-Sendern wie ORF, ZDF, ARD, SRG, RAI, SAT1, RTL, BR, SW sowie bei heimischen Sendern gerngesehene und willkommene Gäste.

Nachdem im Jahr 1983 Jože Burnik das Ensemble verliess, begeisterte Edi Semeja als neuer Akkordeonist sein Publikum. 1984-1986 gesellte sich Vinko Šimek als Humorist dazu.

In dieser Zeit entstand das Album "Der Postmann".

Der unverkennbare Gesang entstand 1985, als Otto Pestner als neuer Sänger kam.

9 Zwei neue Mitglieder Edi Semeja  Akkordeon  und Oto Pestner  Vokal 10 Alpski Quintett und Humorist Vinko Simek11 Die Alpski wurden eine sehr erfolgreiche Gruppe

12 Gesangstrio Ivanka, Branka und Braco13 Gesangstrio Ivanka, Simona und Braco

Zum 30jährigen Jubiläum verliessen die Alpenoberkrainer das "Profi-Lager".

Ivan Prešeren, Vinko Sitar, Oto Pestner und Ivanka Kraševec verliessen das Ensemble.

 NACH 30 JAHREN


Mit Matej Bovhan an der Trompete, Klarinettist Franjo Maèek, am Gesang Irena Vidic und Sandi Vovk führten die Alpenoberkainer die Erfolge mit zahlreichen Auftritten, Konzerten und TV-Auftritten weiter.

14 Besetzung der Gruppe nach dreissig Jahren15 Fotografieren mit Freunden

Im Jahr 2000 ersetzte dann Mihael Možina - der heute noch Mitglied ist - den Sänger Sandi Vovk.

16 Zu Irena Vidic kam als Gesangspartner Mihael Mozina

2002 übernahm Janez Per die Leitung der Gruppe, nachdem Jože Antoniè seinen langjährigen Dienst "quittierte" und an Marjan Rolc übergab.

17 Nach Joze Antonic übernahm die Gitarre Mario Rolc18 In dieser Besetzung trat die Gruppe bis zum Jahr 2006 auf

 2006


Kurz vor dem 40sten Bühnen-Jubiläum löste Damir Tkavc Matej Bovhan an der Trompete und Anita Zore Irena Vidic am Gesang ab.

Die aktuelle Besetzung der Alpenoberkrainer
Edi Semeja (Akkordeon), Mihael Možina (Gesang), Anita Zore (Gesang), Marjan Rolc (Gitarre), Janez Per (Bariton, E-Bass), Damir Tkavc (Trompete), Franjo Maèek (Klarinette)

19 Zwei Neuzugänge im Ensemble Damir Tkavc und Anita Zore

Die Alpenoberkrainer gastierten im Jubiläumsjahr auf mehreren Konzerten in ihrer Heimat Slowenien und natürlich im Ausland gemeinsam mit Alenka Semeja und ihrem Streichorchester. Diese Zusammenarbeit entstand übrigens im Jahr 1998, 2001 wurde das erste gemeinsame Album produziert. Ebenso die »Alpski-Blasmusik-CD«, welche 1985 erschien, wurde im Jubiläumsjahr live aufgeführt.

20 Die Alpenoberkrainer feiern ihr 40-jähriges Jubiläum21 Alpski Quintett mit der Violinistin Alenka Semeja22 Die Alpenoberkrainer und Vinko Simek
23 Alpski Quintett mit Streichergruppe in Kammerbesetzung24 Alpenoberkrainer mit Blaskapelle25 Fröhlicher Ausklang des Konzerts
Zum Jubiläumsjahr wurden 40 Titel produziert – 20 neue und 20 »alte« Titel.

20 Titel erschienen auf einer CD für den deutschsprachigen Raum, die slowenische CD ist als Doppel-Album mit allen 40 Titeln erhältlich.

27 CD - Nasa stiri desetletja 26 CD - 40 Jahre Alpenoberkrainer


Janez Per, Leiter der Alpenoberkrainer, ist auch Organisator und Maskottchen des traditionellen Alpski veèer ("Alpski-Abend"), der schon seit 1987 stattfindet und von Jahr zu Jahr mehr Besucher anlockt, vor allem aus deutschsprachigen Ländern. Für diese Veranstaltung wurde 1991 der Preis Turistièni nagelj ("Touristische Nelke") des Slowenischen Fernsehens verliehen.

28 Janez Per - Maskottchen für den Alpski-Abend

 2007


Der Oberkrainer-Award ist die höchste Auszeichnung in dieser Musikrichtung,die an die besten Besetzungen und Formationen verliehen wird.

Im Jahr 2007 erhielten diesen Award in der Kategorie »Beste Formation« die Alpenoberkrainer.

29 Alpenoberkrainer erhielten Preis Bestes Ensemble in Europa

 2011


2011 feierten die Alpenoberkrainer 45 Jahre Bühnenjubiläum. Bei einem Konzert in Villach wurde von der Plattenfirma VM-MCP durch Dr. Hans Jöchler eine Ehrenurkunde für 1.000.000 verkaufte Tonträger im deutschsprachigen Raum überreicht.

Die Alpenoberkrainer haben in der Vergangenheit einige Auszeichnungen erhalten : 5 x Gold, 1 X Diamant. Bevor sie 1979 zu VM-MCP kamen waren sie bei TELDEC unter Vertrag.

Die Auszeichnung wurde natürlich auch an die Mitbegründer der Alpenoberkrainer überreicht : Ivan Prešern, Ivanka Kraševec Prešern, Jože Burnik, Vinko Sitar und früherer Chef Jože Antoniè.

30 Plakette für 1 Million verkaufter Tonträger31 Das Ensemble mit seinen früheren Mitgliedern32 Franjo, Ivanka, Anita und Mihael
33 Preisverleihung an Janez Per, Leiter der Gruppe

Natürlich sind unter den über 40 Alben auch 2 Goldverleihungen in ihrer Heimat Slowenien dabei.

 2012


Letztes Jahr feierte unser Akkordeonist Edi Semeja seinen 70. Geburtstag.

Edi´s musikalische Laufbahn begann im Kindesalter in der Musikschule, wo er seine »Grundkenntnisse« erlernte, die Erfahrung und sein perfektes Spiel entstand jedoch mit unzähligen Bühnenauftritten. Er zählt unbestritten zu den Akkordeon-Legenden der Oberkrainer-Szene,

Sowohl als Solist wie auch als Komponist schöner Melodien. Sein »Runder« wurde auch mit Hilfe seiner Kollegen zum Anlass einer eigenen CD, auf der sein »Best Of« zu finden ist.

Wir wünschen Edi viel Gesundheit und weiterhin alles Gute für seine musikalische Laufbahn, mögen uns sein Akkordeonspiel und seine Melodien auch zukünftig erfreuen.

34 Edi Semeja spielt auch daheim gerne Akkordeon35 CD - Die Harmonika soll aufspielen

 2015


In der ersten Jahreshälfte 2015 schloss sich den Alpenoberkrainern nach zwanzig Jahren von neuem der Sänger Oto Pestner an. So konnte sich die Gruppe durch einen weiteren ausgezeichneten Musiker verstärken und erhielt noch mehr kreative Kraft.

36 Von neuem beim Alpski Quintett - Sänger Oto Pestner37 Oto Pestner

Im Oktober sorgten die Mitglieder des Ensembles auf einer Kreuzfahrt mit dem Schiff MSC-MUSICA für gute Laune. Der siebentägige Ausflug bis nach Griechenland war voll schöner Erlebnisse und neuer Erfahrungen.

38 Alpenoberkrainer auf Mittelmeer-Kreuzfahrt39 Konzert auf dem Schiff40 Die MSC Musica
41 Alpenoberkrainer mit Freunden42 Gruppenbild in Athen43 Janez und Edi mit ihren Gattinnen

Gegen Jahresende (am 28. November 2015) erschütterte uns eine traurige Nachricht: Völlig unerwartet verstarb im Alter von 70 Jahren Jože Antoniè. Jože war Mitgründer und langjähriger Leiter der Alpenoberkrainer.

44 Lange Jahre Leiter und Gitarrist - Joze Antonic45 Die Alpski bei der Feier von Jozes Jubiläum

 2016


Oto Pestner, eine Legende der slowenischen Unterhaltungsmusik, feierte am Anfang dieses Jahres seinen 60. Geburtstag. Zu dem runden Jubiläum hatte er im Dezember zwei großartige Konzerte im Cankar-Haus (Ljubljana) gegeben. Zum selben Anlass erschien auch seine CD mit dem Titel 60 let - Vse najboljše! ("60 Jahre - alles Gute!").

46 CD - 60 let - Vse najboljse47 Oto Pestner48 Vokaltrio Oto, Anita und Mihael
49 Die Alpski während des Auftritts50 Oto Pestner in seinem Element51 Alle Auftretenden des Konzerts

Im Jahr 2016 feiern die Alpenoberkrainer das 50jährige Bestehen ihres Ensembles. Hierzu bereiten sie eine neue CD vor, zu Ehren des schönen runden Jubiläums wird die Gruppe auch zahlreiche Auftritte und Konzerte im In- und Ausland absolvieren.

52 In diesem Jahr  2016  feiert das Ensemble sein 50er Jubiläum

 2017


Im Monat Mai ist die Alpenoberkrainer um noch eine GOLDENE SCHALLPLATTE reicher geworden. Beim Alpski-Abend verlieh der Verlag VM-MCP unter Leitung von Dr. Hans Jöchler den Mitgliedern des Ensembles diesen Prestigepreis.

18446587 1718981051450554 3397887308573794782 n20170515 202037-118425337 454735438210085 373006593029143593 n

Die Alpenoberkrainer war in seiner langjährigen Tätigkeit beim Verlag VM-MCP schon mehrmals prämiert worden, es erhielt sechs goldene und eine diamantene Schallplatte.
Die reiche Sammlung ergänzen nun auch zwei goldene Platten im heimischen Slowenien.

 
  FolkX Melodie TV Freunde Oberkrainer YouTube Alpski kvintet kanal  
 
KONTAKT
BÜRO DEUTSCHLAND/ÖSTERREICH/SCHWEIZ:

1
ADLMANN PROMOTION GmbH
Gewerbepark Süd 4/1
8121 Deutschfeistritz

TELEFON:
+ 43(0) 3127/20991
+ 43(0) 664/9643941

www.adlmannpromotion.at

E - MAIL:
alpski@adlmannpromotion.at



BÜRO SLOWENIEN:

Janez PER
Slovenska cesta 3
SLO - 1234 Mengeš

TELEFON/GSM:
+ 386 41 707 530
+ 386 172 371 68

EMAIL:
info@alpski-kvintet.com
 
BIOGRAFIE
Ihren Werdegang begannen die Alpenoberkrainer im Jahre 1966 mit ihrem ersten Auftritt in Kranj.

Schon bald kam das erste Angagemant aus dem Ausland, man lud sie ein ins Elsass... [Mehr]
 
ENSEMBLE

[Mehr über ensemble]